Rückblick: Iran

April 2019

Faribā Vafī: Tarlān

«Die Geschichte, die Faribā Vafī erzählt, wird hingegen zu einer Reise ins Innere der Frauen, deren Schicksale, Familien- und Liebesprobleme unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Autorin entwickelt so eine kollektive Biografie der Frauen ihrer Generation. Der Generation der Revolution.»
(Maryam Aras, faustkultur.de) Weiterlesen

Georgien

Sommer 2020

Tamta Melaschwili: Abzählen

«Diese packende und verstörende Prosa ist ortlos und zeitlos. «Abzählen» ist ein aussergewöhnliches Debüt. Es erinnert in seiner sprachlichen Konsequenz, in der Radikalität der erzähltechnischen Anlage und nicht zuletzt in Thematik und Stimmung an Agota Kristof.» (Martin Ebel, Tagesanzeiger)

Weiterlesen