Rückblick: Vietnam + USA

März 2021

Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios

«Höchst intuitiv und dadurch überaus schön … Ocean Vuong ist es gelungen, seine Erinnerungen zu erzählen, ohne in ihnen unterzugehen.» (Katharina Borchardt, SWR2 lesenwert)

Inhalt

«Lass mich von vorn anfangen. Ma …» So beginnt der Brief eines Sohnes an seine vietnamesische Mutter, die ihn nie lesen wird. Sie ist Analphabetin, kann kaum Englisch und arbeitet in einem Nagelstudio. Die Tochter eines amerikanischen Soldaten und eines vietnamesischen Bauernmädchens ist das Produkt eines vergessenen Krieges. Ihr Sohn, ein schmächtiger Aussenseiter, erzählt: von der Schizophrenie seiner Grossmutter, von den geschundenen Händen von seiner prügelnden Mutter und von seiner tragischen ersten Liebe zu einem amerikanischen Jungen.

Vuong schreibt mit einer alles durchdringenden Klarheit von einem Leben, in dem Gewalt und Zartheit aufeinanderprallen. Sein Roman ist eines der kraftvollsten Debüts der letzten Jahre, geschrieben in einer Sprache von besonderer Schönheit.

Der Autor

Ocean Vuong wurde 1988 in Saigon, Vietnam, geboren und zog im Alter von zwei Jahren nach Amerika, wo er heute lebt. Für seine Lyrik wurde er mehrfach ausgezeichnet, zuletzt u. a. mit dem Whiting Award for Poetry und dem T. S. Eliot Prize.

Die Übersetzerin

Anne-Kristin Mittag, 1988 geboren, lebt als freie Übersetzerin und Lektorin in München.

Angaben zum Buch

Titel: Auf Erden sind wir kurz grandios
Autor: Ocean Vuong
Übersetzerin: Anne-Kristin Mittag
240 Seiten
Erschienen 2019 beim Carl Hanser Verlag
Die Leseprobe zum Buch finden Sie hier.

Hinweis:
Die Buchclub-Mitglieder entschieden sich gemeinsam für dieses Buch. Die Abstimmung erfolgte beim Buchclub-Treffen im November 2020.

Weitere Buchtipps für «Vietnam +»

Diese Bücher standen ebenfalls zur Auswahl:
– Kim Thuy: Die vielen Namen der Liebe (Vietnam + USA)
– Linda Lê: Flutwelle (Vietnam + Frankreich)

Bücher nach Hause bestellen

Ab sofort können Sie die Bücher für den Buchclub auch direkt nach Hause bestellen: olymp&hades ist eine kleine und feine inhabergeführte Buchhandlung in Basel. Seit Jahren organisiert sie den Büchertisch bei unseren Anlässen! Yvonne Peyer, die Buchhändlerin unseres Vertrauens, schickt Ihnen das Buch mit Rechnung (plus CHF 3 für Porto).

Bestellen Sie das Buch telefonisch (+41 (0) 61 261 88 77) oder per E-Mail. Unterstützen Sie die kleine Buchhandlung und profitieren Sie selbst dank minimalem Aufwand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.